Bitcoin und Gold steigen nicht aufgrund größerer Marktmanipulation

  • Bitcoin und Gold haben ihre Safe-Haven-Erzählungen aufgegeben, um sich inmitten einer globalen Gesundheitskrise an der Seite der riskanten US-Aktien zu bewegen.
  • Während Bitcoin am 12. März über Nacht auf unter 4.000 Dollar abstürzte, verzeichnete Gold die schlimmste Woche seit acht Jahren.
  • Beide Absicherungsanlagen litten unter erheblichen Marktmanipulationen auf ihrem Markt, so Forscher der University of Sussex Business School.

Warum hat sich Bitcoin, ein als sicherer Hafen angesehener Vermögenswert, angesichts einer globalen makroökonomischen Krise nicht erholt? Ein in Großbritannien ansässiges Forschungsteam antwortete mit Ergebnissen, die auf eine „intensive und groß angelegte Marktmanipulation“ hindeuten.

Manipulation auf Rekordebene

Forscher des CryptoMarketRisk-Projektteams der University of Sussex Business School verfolgten Handelsgeschäfte in den Safe-Haven-Märkten seit März 2020. Die Analyse führte dazu, dass sie große Verkaufsaufträge für Gold-Futures, ein buchstäbliches Pump-and-Dump bei Kupfer-Futures und große Spoofing-Aufträge an den Bitcoin-Derivatebörsen ausfindig machten.
„Einige Einzelgeschäfte an der COMEX waren so groß, dass sie die Preise bewegten – klare Verstöße gegen die US-Gesetze über Marktmissbrauch“, fanden die Forscher heraus. „Aber weit verbreitete Marktturbulenzen bedeuten, dass Regulatoren wie die CFTC derzeit eine Menge zu tun haben, was bedeutet, dass selbst groß angelegte Manipulationen dieser Märkte unter dem Radar der Regulatoren bleiben.
Aber im Fall von Bitcoin fand die tatsächliche Marktmanipulation außerhalb der US-Gerichtsbarkeit statt. Carol Alexander, Professorin für Finanzen an der University of Sussex Business School, sagte, dass die auf den Seychellen ansässige Krypto-Derivatebörse BitMEX ihren Bots erlaubte, den Bitcoin-Preis von über 8.000 $ auf unter 4.000 $ zu senken.
„Als der S&P 500 im März 2020 abstürzte, hatte Gold die schlimmste Woche in acht Jahren, in der es die beste hätte sein sollen, wegen massiver Shorts auf COMEX-Gold-Futures“, erklärte sie. „Bitcoin wurde auch durch einige ziemlich offensichtliche Manipulations-Bots an den unregulierten Krypto-Derivatebörsen, insbesondere BitMEX, nach unten getrieben.

Bitcoin wird riskant

Im Rahmen der Studie wurden auch Vergleiche zwischen der aktuellen und der Finanzkrise von 2008 angestellt, indem die Reaktion von Gold auf den fallenden S&P 500 untersucht wurde.
Sie stellte fest, dass durch den Zusammenbruch von Lehman Brothers die Korrelation zwischen dem US-Benchmark-Index und dem gelben Metall ein Minus von 40 Prozent erreichte. Im März und April 2020 lag die Korrelation zwischen den beiden Indizes jedoch bei plus 20 Prozent.
Die Studie ersetzte Gold durch Bitcoin und fand einen ähnlichen Korrelationsflip. Seit ihrer Einführung im Jahr 2019 blieb Bitcoin ein unkorrelierter Vermögenswert. Doch als die Kryptowährung im März 2020 abstürzte, stieg ihre Korrelation mit dem S&P 500 auf 63 Prozent. Im Mai war sie nur auf ein beunruhigendes Hoch von 40 Prozent gefallen.
Während sich Bitcoin kürzlich auf 10.000 $ erholte und Kassagold wieder auf sein Siebenjahreshoch stieg, ließ die Korrelation beide sicheren Häfen unter breiterem Abwärtsrisiko zurück.
Eine kürzlich von der Bank of America unter globalen Fondsmanagern durchgeführte Umfrage ergab, dass sie keine V-förmige Erholung an der Wall Street sehen. Das bedeutet, dass der Dow Jones, der S&P 500 und der Nasdaq Composite ihren überraschenden Aufwärtstrend in den kommenden Quartalen umkehren könnten, wenn sie nicht von der US-Notenbank unterstützt werden.
Bei einer Wiederholung des Fraktals vom März 2020 könnten Anleger Gold und Bitcoin verwenden, um ihre Verluste anderswo auszugleichen. Mehr noch, sie könnten die sicheren Häfen für Bargeldliquidität verlassen. CryptoMarketRisk-Forscher sind sich einig.
„Die größten Nutznießer dieser Marktangriffe, abgesehen von denjenigen, die die Geschäfte platzieren, sind Inhaber von US-Dollar und US-Vermögenswerten“, sagten sie.

U.S. SEC genehmigt 10 Milliarden Dollar Hedge-Fonds, um Zugang zu den Bitcoin-Futures von CME zu gewähren

Ein Hedge-Fonds, der bisher zurückhaltend war, obwohl angeblich sehr lukrativ, hat nun grünes Licht für Investitionen in die Immediate Edge.

In einem Prospekt, der ursprünglich vom 30. März datiert war, bestätigte die US-Aufsichtsbehörde, die Securities and Exchange Commission (SEC), dass die Medallion-Fonds von Renaissance Technologies nun Zugang zu Bitcoins aufkeimendem Futures-Bereich haben.

Medallion Funds erhält Genehmigung für BTC-Futures

Der Literatur zufolge wird Renaissance Zugang zu bar abgerechneten Kontrakten der CME Group bieten, einem der beiden ältesten Anbieter von Bitcoin-Futures.

Bitcoin sieht neues Interesse, da das Futures-Volumen auf 7.000 $ steigt
„Die Medaillonfonds können Bitcoin-Termingeschäfte abschließen, die Renaissance auf Terminkontrakte mit Barausgleich beschränken wird, die an der WEC gehandelt werden“, sagt er.

Windows 10

Der 10-Milliarden-Dollar-Hedgefonds der Renaissance erlangte kürzlich in der Presse Berühmtheit, da er trotz der turbulenten Volatilität, die die traditionellen Märkte wegen des Coronavirus befallen hat, bis heute um 24% zugelegt hat.

Nach Angaben von Investoren, die am Freitag mit dem Wall Street Journal sprachen, konnte der Monat März, in dem Bitcoin sogar innerhalb eines Tages um 60% fiel, immer noch eine Rendite von 9,9% für den Fonds erzielen.

Das Wiederaufleben der Zukunft setzt sich fort

Gleichzeitig haben sich die Bitcoin-Futures wieder normalisiert, nachdem sie in den vergangenen Wochen unter einem geringeren Anteil gelitten hatten.

Den neuesten Daten von CME zufolge erreichten seine Produkte im vergangenen Monat historische Höchstwerte in Bezug auf Einzelkonten, was einer kombinierten jährlichen Wachstumsrate von 161% entspricht.

Bitcoin-Futures haben den BTC-Preis nicht „manipuliert“, sagt der Erfinder des „Stock to Flow“-Modells

Die Reaktionen auf die Ankündigung der Medallion Funds unterstrichen jedoch das anhaltende Misstrauen der Bitcoin-Anhänger gegenüber institutionellen Anlegern. Wie Cointelegraph berichtete, konzentrierten sich die Verdächtigungen des letzten Jahres auf Terminkontraktgeschäfte, die den Preis von Bitcoin künstlich unter Druck setzten.

Andere, wie der Schöpfer des Stock-to-Flow-Modells, PlanB, haben öffentlich die Idee widerlegt, dass Futures für die Preismanipulation verantwortlich sind.

Top Live Casino Online Spiele

Diejenigen, die in den besten Online-Casinos spielen, haben wahrscheinlich schon eine Live-Casino-Option bemerkt. Dies ist eine Gelegenheit, eine echte Casino-Atmosphäre zu spüren, während man zu Hause ist, einen echten Dealer zu sehen und mit ihm sowie mit den anderen Spielern zu interagieren. Sie können sicher sein, dass alles ehrlich ausgeführt wird, genau so, wie es in einem physischen Casino ist.

Live casino online_live dealer games

Viele Spiele können in einem Live-Online-Kasino gespielt werden. Allerdings können nicht alle Casino-Spiele in live dealer casino games wäre es zum Beispiel nicht interessant und eher unangenehm, über das Live-Casino zu spielen. Aus diesem Grund werden den Spielern in der Regel mehrere Arten von Kartenspielen oder Casino-Roulette online angeboten.

Die Dealer, die vor den Kameras arbeiten (Live-Dealer), teilen die Karten auf die gleiche Weise aus wie in einem echten Casino. Sie kommunizieren immer höflich und erfüllen hohe Standards, die für die Mitarbeiter des Kasinos gemacht werden, so dass Sie die gleiche Erfahrung machen werden, als ob Sie in einem physischen Kasino wären. Darüber hinaus brauchen Sie nicht aus Ihrem Haus herauszutreten, Sie können online Live-Casinospiele in einer für Sie bequemen und vertrauten Umgebung genießen und trotzdem die gleiche Erfahrung machen.

Live-Casino-Roulette online

Roulette ist eines der beliebtesten Casino-Spiele, und das Live-Casino bildet da keine Ausnahme. In der Regel vertrauen die Spieler mehr auf reale Aktionen, wie zum Beispiel zu sehen, wie die Kugel geworfen wird und wie sie stehen bleibt. Die computerisierte Version simuliert den Vorgang, daher erscheint sie vielen Spielern, sowohl Profis als auch Anfängern, nicht vertrauenswürdig. In diesem Fall müssen Sie bedenken, dass Online-Casinos unter strenger Kontrolle stehen und ständig von Dritten kontrolliert werden.

Aber wenn Sie ein Casinospiel ohne verdächtige Gedanken oder Zweifel genießen wollen – Live-Casino-Roulette online wird definitiv Ihr Herz gewinnen und vergessen Sie nicht, live roulette mobile. Unserer Meinung nach ist Blitzroulette das interessanteste und beste Online-Live-Roulette-Casinospiel. Spielen Sie Live-Roulette online in den besten Live-Casinoseiten.

play what is best online live casino roulette casino casino game online real money mobile

Live-Dealer-Blackjack online

Ein weiteres beliebtes Kartenspiel ist BlackJack. Sie können das Spiel richtig spüren, wenn Sie die Chance haben, mit einem oder mehreren Dealern zu interagieren (je nachdem, wie viele es davon gibt). Es ist wichtig, nicht zu vergessen, konzentriert zu bleiben. Je mehr Sie sprechen, desto weniger sind Sie in das Spiel involviert. Darüber hinaus können Sie die anderen Spieler sehen, wenn Sie spielen online casino live casino dealer blackjack es ist also eine perfekte Gelegenheit, von ihnen und ihren Fehlern zu lernen. Darüber hinaus ist es ein perfekter Ort, um sich zu amüsieren und Live Blackjack-Spiele auf der besten Live-Blackjack-Website zu spielen.

top live casino slots online games holdem casino live dealer blackjack casino games

Money Wheel Casino Game

Die Beliebtheit dieses Spiels in Live-Casinos ist in den letzten Jahren rapide gestiegen. Das Money Wheel-Spiel ist ziemlich einfach und macht süchtig. Der Moderator dreht das Geldrad, und Sie brauchen nur die Zahl zu erraten, die gedreht wird. Dieses Spiel ist aufgrund der Multiplikatoren 2X und 7X wirklich attraktiv. In diesem Fall wird Ihr Betrag entsprechend multipliziert. Das Spiel wurde vom Spielproduzenten Evolution Gaming entwickelt.

money wheel casino game russian poker online live casino sites

Russian Poker Online

Russischer Poker ist eine der meistgespielten und legendärsten Pokervarianten in echten Casinos. Warum ist dieses Spiel so attraktiv? Weil der Spieler nicht nur 5 Karten erhält, sondern auch die Freiheit erhält, viele Entscheidungen zu treffen, wie z.B. alle 5 Karten zu ändern oder die 6. zu kaufen. Wenn ein Spieler eine wirklich gute Kombination hat, kann er sogar sein Blatt versichern. Um das Spiel zu meistern, muss man sich Zeit nehmen, um die Regeln und Nuancen zu verstehen, aber das ist es auf jeden Fall wert. Das Spiel wurde von dem Spielehersteller BetConstruct entworfen.

BetGames TV Live

Eine weitere Spielgruppe mit zunehmender Beliebtheit sind Wettspiele. Das Hauptprinzip des Spiels ist ähnlich wie bei anderen Live-Casinospielen online, der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass je nach Situation wechselnde Koeffizienten angegeben werden. Dies bringt mehr Dynamik in das Spiel und manchmal höhere Gewinnchancen. Der Schöpfer dieser Spiele ist Betgames. tv und ihre beliebtesten Spiele sind die live casino baccarat, Krieg der Wetten, Wetten auf Poker, Rad, Lucky 7, Lucy 6, Lucky 5, Würfel und Würfelduell.

Betgames tv live casino

Live Dealer Baccarat Online Kasino

Spielen Sie gerne Bakkarat? Dann sollte die Live-Version noch attraktiver sein, weil Sie den Dealer sehen, die Fragen stellen oder mit ihm oder anderen Spielern über Themen interagieren können, die nicht mit dem Spiel zu tun haben.

Alle Einsätze sind genau dieselben wie in einem echten Casino, so dass keine zusätzliche Vorbereitung erforderlich ist – Sie können ein Live-Baccarat-Spiel in einem Online-Casino wirklich genießen.

Live-Händler Baccarat online_spieler gewinnt

Andere Spiele

Zusätzlich in einem online live casino real money Spiele, finden Sie Live Casino Holdem, Three Card Poker und Caribbean Stud-Spiele finden Sie Llive dealer roulette online games. Die zuvor erwähnten Spiele sind jedoch viel beliebter und in jedem Casino leicht zu finden, während die anderen möglicherweise nur in bestimmten Casinos verfügbar sind.

Live Mobile Casino

Die Technologien entwickeln sich heutzutage so schnell, dass Live-Casinos nicht nur auf einem Personal Computer, sondern auch auf anderen Geräten wie Mobiltelefonen oder Tablets genossen werden können. Wenn Sie ein praktisches Tablett oder ein Mobiltelefon besitzen, können Sie die live casino on mobile or tablet; spielen, wetten, die Gewinne empfangen und mit den Dealern kommunizieren.

Offensichtlich hängen viele Dinge von der Geschwindigkeit Ihres Internets sowie von der Qualität der App ab, die von der Glücksspielfirma entwickelt wurde. Online-Kasinos neigen dazu, sich schnell zu entwickeln und sich den Gewohnheiten der Spieler und den Markttendenzen anzupassen. Während die Casinos so arbeiten, dass die Spieler mobile Geräte benutzen können, würden wir den IOS-Benutzern empfehlen, den Safari-Browser zu benutzen, und den Android-Besitzern – Chrome.

Es ist sehr wichtig, auf diejenigen zu achten, die eine begrenzte Datenmenge verwenden, da das Live Casino sehr modern ist. Aus diesem Grund erfordert es ein Hochgeschwindigkeitsgerät sowie eine ausreichende mobile Datenmenge. Wenn Sie über eine begrenzte Internetverfügbarkeit verfügen, können Sie mit verschiedenen Störungen konfrontiert werden und zu große Rechnungen von Ihrem Mobilfunkanbieter erhalten.

Mobile Live Casino online

Mikro-Wetten sind sehr selten

Ein Live-Casino verbraucht viele Casinoressourcen, daher sollten Sie nicht überrascht sein, dass Sie kaum Tische mit Mikrowetten finden werden. In den meisten Casinos beginnen die Wetten bei 1 Euro oder US-Dollar, manchmal können Sie jedoch auf Nebenwetten stoßen, die bei niedrigeren Beträgen beginnen.

Wenn Sie sich die beliebteren Casino-Live-Spiele ansehen, werden Sie feststellen, dass einige von ihnen nur hohe Einsätze anbieten. Die meisten dieser Tische werden VIP oder andere ausgefallene und außergewöhnliche Namen genannt. In den meisten Fällen werden solche Tische nur von professionellen Spielern gewählt, während die anderen sich versammeln, um ihnen beim Spielen zuzuschauen (insbesondere Live-Blackjack im Casino). Es ist äußerst interessant, Spieler zu beobachten, die Tausende von Euro oder sogar mehr setzen. Sie können versuchen, von ihnen zu lernen, denn es ist selten, dass ein Amateur so große Geldsummen spielen würde. Es ist nicht so interessant, bei anderen Spielen als Zuschauer dabei zu sein, weil es nicht viel Action gibt – man kann nur sehen, was der Geber tut.

Austausch wird die nächste Baisse bei Bitcoin anführen

Dieser Analyst glaubt, dass der Austausch die nächste Baisse bei Bitcoin anführen wird, aber CZ bürgt mit Nachdruck

Die Mehrheit der Bitcoin-Befürworter ist bullish geblieben, da sie sich für die älteste und am meisten geschätzte Krypto-Währung der Welt einsetzen. Da die Wale in großem Umfang auf Krypto bei Bitcoin Era setzen, hat der Kaufdruck immens zugenommen, und zwar so sehr, dass Bitcoin innerhalb der letzten zwei Wochen einen Wertzuwachs von über 35% auf seinen aktuellen Preis verzeichnen konnte.

 Umfang auf Krypto bei Bitcoin Era setzen

Das macht es leicht zu vergessen, dass bärische Spekulationen auch diese Milliarden-Dollar-Industrie verfolgt haben, und dieser Analyst hat sich kürzlich auf Twitter eingeklinkt, um Licht auf den möglichen Baisse-Markt zu werfen, den der Crypto-Space in den kommenden Monaten erleben könnte.

Normalerweise wird von den Bergarbeitern erwartet, dass sie nach jeder Halbierung von Bitcoin den Verkaufsdruck erhöhen, der nach jeder Halbierung von Bitcoin fällig ist. Der beliebte Kettenanalyst und Futures-Händler Willy Woo ist davon überzeugt, dass die diesjährigen Rallyes nach der Halbierung von Bitcoin von den Krypto-Währungsbörsen beherrscht werden.

Die Bergarbeiter werden den Verkaufsdruck nicht so stark beeinflussen wie die Börsen

Laut Woo wird die Tradition der Bergleute, Bitcoin massiv auszuspülen, zum Erliegen kommen. Stattdessen werden die Tauschbörsen die erste Reihe einnehmen und die Bären so hoch schieben, wie sie es sich leisten können. Das bedeutet, dass das übliche Muster der Bergleute, die Kryptowährungen anhäufen, um die Abbaugebühren zu decken und ihre Einnahmen zu verwalten, die aufgrund der Halbierungseffekte sicherlich einen Abschwung erfahren werden, nicht so sehr zur Volatilität des Marktes beitragen wird wie die Börsen.

Nach dieser Halbierung im Jahr 2020 werden die Bergleute nicht mehr die größten Verkäufer von Bitcoin sein. Es wird der Beginn der Krypto-Börse als führender Verkäufer sein.

Der größte Verkaufsdruck auf Bitcoin wird bald von den Börsen ausgehen, die ihre BTC-Gebühren, die sie in Fiat eingezogen haben, verkaufen.
– Willy Woo (@woonomic) 9. Mai 2020

Woo ist nicht die einzige Krypto-Persönlichkeit, die dies erwähnt hat, Garrick Hileman, ein Ökonom und Forscher bei Blockchain.com, hatte kürzlich ähnliche Ansichten geäußert. Hileman meinte, dass der Verkauf von Bergarbeitern weitaus weniger Auswirkungen haben wird als in den vergangenen Jahren. Und Woo, der noch einen Schritt weiter geht, hat mehrere Gründe dafür angeführt, warum er objektiv auf diesem Hügel steht.

Woo beginnt mit einer Analogie, die Börsen als Steuereintreiber und Händler als Steuerzahler positioniert, deren Gebühren von diesen Börsen im Gegenzug für Fiat verkauft werden. Dies wird gewöhnlich als „Marktkäufer und -verkäufer“ bezeichnet, was eigentlich nur „intelligenter Geldkauf und -verkauf“ bedeutet.

Die Auswirkungen dieses Kaufs erzeugen einen, wie Woo es nennt, „unübertroffenen Kaufdruck“, der zur Anhäufung gigantischer Erträge in Fonds führt, die dann in den Futures-Markt fließen und das Handelsvolumen der Futures danach erhöhen. Um eine Spanne anzugeben, schätzt Woo, dass die Börsen beim Handel mit kurzfristigen Kerzen leicht „400 Millionen Dollar monatliches Futures-Handelsvolumen von einem $500.000-Sicherheitskonto“ aufbringen können.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist es wirklich recht einfach, beim Handel mit kurzfristigen Kerzen ein monatliches Futures-Handelsvolumen von $400 Millionen von einem $500.000-Sicherheitskonto zu generieren. Das bringt der Börse Gebühren bei Bitcoin Era in Höhe von bis zu $80k ein. 8BTC an Gebühren, die in diesem Monat auf einem 50BTC-Konto auf dem Markt verkauft werden.
– Willy Woo (@woonomic) 9. Mai 2020

Das Endprodukt ist eine erneute Marktvolatilität

Der Analyst zitiert ein Beispiel mit der führenden Krypto-Terminbörse Bitmex und glaubt, dass der Anstieg des Handelsvolumens der Börse seit den letzten vier Jahren zeigt, dass der Terminhandel erheblich zur Preisvolatilität beigetragen hat.

DIESE EINFACHEN FAKTOREN ZEIGEN, WARUM DIE JÜNGSTE RALLYE VON BITCOIN SO WICHTIG WAR

  • Die gestrige Kundgebung von Bitcoin ermöglichte es dem Unternehmen, praktisch alle Verluste, die aus der Kernschmelze Mitte März resultierten, auszugleichen
  • Diese Bewegung hat nicht nur ihre technischen Aussichten verbessert, sondern auch die BTC an vielen anderen Fronten gestärkt.
  • Ein Analyst stellt auch fest, dass es sich um eine „punktdominierte“ Bewegung handelte, was bedeutet, dass sie sich tatsächlich als sehr nachhaltig erweisen könnte.

Bitcoin erlebte gestern eine massive Rallye, die es dem Unternehmen ermöglichte, praktisch alle Verluste, die während der Kernschmelze Mitte März erlitten wurden, wieder auszugleichen, wobei Bitcoin Code in einem flüchtigen Aufschwung über Nacht fast wieder auf seine Höchststände von 2020 kletterte und 9.500 Dollar erreichte.

Analysten stellen nun fest, dass diese Rallye aus mehreren Gründen sowohl beeindruckend als auch bedeutend war, unter anderem weil die Daten jetzt zeigen, dass sie fast ausschließlich von Kleinanlegern, die Kassakäufe getätigt haben, angetrieben wurde.

Diese Bewegung ermöglichte es BTC auch, eine wichtige Adoptionskurve zurückzuerobern und sich gleichzeitig fest von den traditionellen Märkten abzukoppeln.

DIE RALLYE VON BITCOIN WURDE HAUPTSÄCHLICH DURCH SPOT-KÄUFE ANGETRIEBEN

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 8.840 $ um knapp 7% aufwärts.

Dies markiert einen massiven Anstieg von den jüngsten Tiefstständen von $7.700 und einen leichten Rückgang von den über Nacht erreichten Höchstständen von $9.500.

Die entschiedene Ablehnung bei diesen Höchstständen deutet darauf hin, dass der Krypto in der mittleren 9.000-Dollar-Region auf starken Widerstand stößt, und die Bullen müssen diesen Widerstand entschlossen überwinden, wenn sie ein Gebot abgeben wollen, um BTC in den fünfstelligen Preisbereich zu drängen.

Ein wichtiger Faktor, dessen man sich bewusst sein sollte, ist die Tatsache, dass diese Bewegung von Einzelhandelskäufern angetrieben wurde, was deutlich wird, wenn man sich vor Augen hält, dass das offene Interesse des Kryptos ein Allzeittief erreicht hat – ein Zeichen der Inaktivität unter den Margin-Händlern.

Mohit Sorout, Partner bei Bitazu Capital, sprach kürzlich in einem Tweet darüber und erklärte, dass diese Bewegung ein „punktdominierter Aufreißer“ sei.

„Bitmex OI erreicht ein neues Allzeittief. Diese BTC-Rallye war ein rein punktdominierter Aufreißer. Unglaublich“, erklärte er.

Justin Sun berichtet über die jüngsten Meilensteine, die Tron erreicht hat

Am Sonntag, dem 22. März, berichtete der Geschäftsführer von Tron, Justin Sun, über einen Meilenstein, den das Tron-Team kürzlich erreicht hatte.

Die Gesamtzahl der auf #TRON erstellten Verträge hat 30.000 überschritten!

Daten von Tronscan zeigen, dass die Gesamtzahl der auf Tron hier abgeschlossenen Verträge inzwischen 30.000 überschritten hat. Es gibt 638, die unter diesen verifiziert wurden.

Ein weiterer Erfolg, den Justin Sun getwittert hat, ist, dass die Anzahl der auf Tron gestarteten dezentralen Apps schnell wächst. Derzeit sind es 724. Der Tron-CEO erwähnt auch das stetig steigende Wachstum der aktiven Nutzer und des Handelsvolumens.

„Auf diese Weise tragen wir dazu bei, dass die von Komgo entwickelten Funktionen die Schwachstellen einer Vielzahl von Benutzern – über Banken hinaus – wirklich angehen und die Plattform eine Reihe von Institutionen hinter sich hat, die sich zu Transaktionen auf der Plattform verpflichten.“

Bitcoin

Laut @dapp_review erreichte die Anzahl der #TRON #Dapps 719, wobei 5 neue hinzugefügt wurden

Die durchschnittlichen aktiven Nutzer wuchsen von Woche zu Woche um fast 12% und das Handelsvolumen blieb stabil. Das Dapp-Ökosystem von TRON wächst stetig.

– Justin Sun (@justinsuntron), 21. März 2020

Inzwischen hält TRX Position 16 auf der CoinMarketCap-Skala. Die Münze zeigt einen leichten Rückgang und wechselt bei 0,0109 USD den Besitzer.

Ein Mailbomber in den Niederlanden will eine BTC-Zahlung, um die Explosion zu stoppen

Zwei Briefbomben sind am Mittwoch in den Niederlanden explodiert und ein anonymer Krimineller fordert eine Bitcoin-Zahlung, um zukünftige Angriffe zu verhindern, so die niederländische Polizei .

Die erste Bombe ging am Mittwochmorgen in einer Postfiliale in der ABN Amro Bank in Amsterdam los.

Die Briefbombe explodierte kurz nachdem ein Postbeamter das Paket weggeworfen hatte. „Der Kollege, der die Bitcoin Code Post sortierte, hörte ein Zischen und warf das Paket weg“, sagte Herr van der Varst.

Die zweite Explosion ereignete sich weniger als eine Stunde später in einer Grenzstadt namens Kerkrade. Das Paket wurde an ein lokales Unternehmen geschickt, das japanische Elektronikunternehmen Ricoh.

Bei beiden Explosionen wurde niemand verletzt, aber die Polizei sagt, die Bomben wurden zusammen mit Geldscheinen nach Bitcoin geschickt, um weitere Bombenangriffe zu verhindern.

Bitcoin

Die Polizei hat mit ihren Ermittlungen begonnen, die Fälle jedoch nicht offiziell miteinander verknüpft

Amsterdamer Polizeisprecher Lex van Liebergen sagte heute zum niederländischen Standort De Telegraaf : „Es ist fair zu sagen, dass all dies miteinander verbunden ist, weil die gleiche Forderung gestellt wurde […] Aber wir wissen immer noch nicht, wer es gesendet hat. Wir untersuchen immer noch. “

Die Polizei hat noch nicht verraten, wie viel Bitcoin der unbekannte Bomber verlangt.

Dies ist nicht das erste Mal, dass in den Niederlanden Bösewichte Krypto-Zahlungen fordern. Der Jumbo-Bomber von 2015, der Sprengstoff in Jumbo-Supermärkten im ganzen Land verteilte, forderte ebenfalls eine Auszahlung in Bitcoin.

Craig Wrights Anwälte protestieren gegen Gerichtsanträge mit den bisher schwächsten Argumenten

In den letzten Antworten auf die Anträge und Einwände im Fall Kleiman präsentierte das Anwaltsteam von Craig Wright einige der schwächsten Argumente, die im Prozess gesehen wurden. Während eine der Einreichungen die Position aufrechterhält, dass Wright nicht in der Lage war, dem Gericht nachzukommen, behauptete die andere, dass die Unfähigkeit des Klägers, die Kosten für die Absetzung seiner Frau zu bezahlen, bedeutet, dass sie nicht aussagen sollte.

Die neuen Einreichungen im Fall Wright behaupten, er habe immer „in gutem Glauben“ gehandelt

Während viele Dinge über das Verhalten von Craig Wright gesagt werden können, gehören „vernünftig“ und „in gutem Glauben“ nicht dazu. Nichtsdestotrotz sind dies genau die Worte, die Wrights Anwaltsteam bei Rivero Mestre LLP benutzte, um das Gericht dazu zu bewegen, Blind in Bitcoin investieren zu können und eine seiner Anordnungen gegen ihn aufzuheben.

Am 23. Dezember reichten Wrights Anwälte beim Southern District Court in Florida zwei Dokumente ein – eines war eine Antwort zur Unterstützung eines Einspruchs gegen einen früheren Gerichtsantrag, während das andere eine Antwort auf einen Antrag des Kleiman-Nachlasses bezüglich der Absetzung seiner Frau, Ramona Watts, war.

Das erste Dokument soll mehr Informationen liefern, die beweisen würden, dass Wright nicht dafür bestraft werden sollte, dass er nicht in der Lage ist, den Gerichtsbeschlüssen nachzukommen. Dies bezieht sich auf Richter Reinharts Entscheidung vom August, in der er sagte, dass Wright sich bereitwillig weigerte, die Liste seiner Bitcoin-Adressen zur Verfügung zu stellen.

Wrights Team argumentiert, dass Wright nicht nur „bewiesen“ hat, dass er nicht in der Lage war, die Adressen der Bitcoin, die er vor 2013 abgebaut hat, zur Verfügung zu stellen, sondern dass er auch Steve Shadders, den CTO von nChain, angewiesen hat, die Angelegenheit zu untersuchen. Dies allein beweist, dass er sein Bestes tat, um den Anweisungen des Gerichts nachzukommen, sagten sie.

Der Kleiman-Nachlass zitierte Shadders‘ Aussage als Beweis, dass Wright gelogen habe, da er sagte, er habe die verschlüsselte Datei, in der Wright behauptet, dass die Schlüssel zu den Adressen aufbewahrt werden, nie gesehen. Wrights Anwaltsteam sagte in der Antwort:

„Na und? Mr. Shadders‘ Aussage betraf die Arbeit, die er im Auftrag von Dr. Wright geleistet hat, um eine Liste der Bitcoin zu rekonstruieren, die Dr. Wright abgebaut hat. Für diese Arbeit war es nicht notwendig, die Akte einzusehen.“

Bitcoin

Man bekommt, wofür man bezahlt

Für den Fall, dass „Na und?“ nicht schwach genug war, reichte Wrights Anwaltsteam einen weiteren Einspruch auf noch dünneren Beinen ein. Anfang Dezember forderte das Kleiman-Anwesen Ramona Watts, Craig Wrights Frau, als Zeugin vor Gericht.

Laut einem Antrag vom 21. Dezember war das Kleiman-Anwesen bereit, die Kosten zu übernehmen, die mit der Reise von Ms. Watts in die USA und ihrer Aussage vor einem US-Gericht verbunden sind. Das Anwaltsteam von Kleiman sagte auch, dass sie bereit seien, das Datum ihrer Aussage zu ändern und sie vor ein englisches Gericht zu bringen, wenn sie nicht in die USA reisen könne oder wolle.

Watts verlangte jedoch bald, dass der Nachlass von Kleiman ihr zwischen 65.000 und 164.000 Dollar zahlen müsse, um die Kosten für ihre Reise und ihren Rechtsbeistand zu decken. Die Klägerin sagte in dem Antrag.

„Die Kläger sollten nicht gezwungen werden, 100.000 Dollar oder mehr zu zahlen, um routinemäßige Entdeckungen zu machen, die die Bundesregeln erlauben.“

„Die Frage, die die Kläger in ihrem Antrag bezüglich Mrs. Ramona Watts aufwerfen, ist ausschließlich von den Klägern selbst gestellt“, sagte Wrights Anwaltsteam in ihrer Antwort. Sie behaupteten auch, sie hätten erst kürzlich herausgefunden, dass die Klägerinnen auf Watts als Zeugin vollständig verzichten würden, wenn die Kosten für ihre Absetzung „zu hoch“ wären.

Es scheint, dass Kleimans Nachlass das bekommen wird, wofür er bezahlt, was in diesem Fall nichts ist.

So zeigen Sie den Stromverbrauch im Task-Manager von Windows 10 an

Der Task-Manager von Windows 10 zeigt Ihnen nun den Stromverbrauch der einzelnen Prozesse auf Ihrem System an. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie man in Windows 10 Stromverbrauch anzeigen lassen kann. Diese Funktion im Task-Manager ist neu seit dem Update im Oktober 2018.

So sehen Sie die Details zum Stromverbrauch eines Prozesses

Öffnen Sie zunächst den Task-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste klicken und „Task-Manager“ auswählen, oder indem Sie Strg+Shift+Esc drücken. Wenn Sie nicht den gesamten Aufgaben-Manager-Bereich sehen, klicken Sie unten auf „Weitere Details“.

Diese Informationen werden im Bereich Prozesse angezeigt, werden aber durch die geringe Größe des Fensters ausgeblendet. Vergrößern Sie das Fenster, indem Sie auf die Ecke klicken und ziehen, bis Sie die Spalten Stromverbrauch und Stromverbrauchstrend sehen, oder scrollen Sie nach rechts. Sie können die Überschriften auch per Drag & Drop verschieben, um die Liste der Spalten neu zu sortieren.

Wenn Sie diese Spalten nicht sehen, klicken Sie hier mit der rechten Maustaste auf die Überschriften und aktivieren Sie die Spalten „Stromverbrauch“ und „Stromverbrauchstrend“.

Wenn diese Optionen nicht in der Liste erscheinen, haben Sie noch nicht auf das Update Oktober 2018 aktualisiert.

Windows 10

Was bedeuten „Stromverbrauch“ und „Stromverbrauchstrend“?

Jeder Prozess hat unter diesen Spalten einen Wert. Die Spalte Stromverbrauch zeigt Ihnen, wie viel Energie der Prozess genau zu diesem Zeitpunkt verbraucht, während die Spalte Stromverbrauchstrend den längerfristigen Trend anzeigt. Sie können auf die Spalten klicken, um nach dem Stromverbrauch beider Typen zu sortieren.

Zum Beispiel verbraucht ein Prozess im Moment vielleicht nicht viel Energie, aber im Allgemeinen viel Energie. Oder ein Prozess verbraucht im Moment viel Energie, aber er neigt dazu, sehr wenig Energie zu verbrauchen. Konzentrieren Sie sich auf den Trend zu einer besseren Vorstellung davon, wie viel Energie ein Prozess verbraucht.

Leider gibt Ihnen Windows hier keine genauen Zahlen. Es gibt Ihnen nur eine grobe Vorstellung vom Stromverbrauch, der für die meisten Prozesse auf Ihrem System „sehr niedrig“ sein sollte. Wenn ein Prozess mehr Strom verbraucht – insbesondere wenn er im Hintergrund läuft -, sollten Sie diesen Prozess beenden, um Batteriestrom auf Ihrem Laptop oder Tablett zu sparen.

Microsoft hat nicht genau erklärt, was die verschiedenen Wörter hier bedeuten. Wir kennen nicht den genauen Unterschied zwischen „Sehr niedrig“ und „niedrig“ zum Beispiel.

So sehen Sie, welche Apps die meiste Leistung verbraucht haben

Um zu sehen, welche Apps die meiste Akkuladung auf Ihrem PC verbraucht haben, gehen Sie zu Einstellungen > System > Batterie. Klicken Sie hier auf die Option „Sehen Sie, welche Apps Ihre Akkulaufzeit beeinflussen“.

Der Batteriebereich ist nur verfügbar, wenn Sie einen Laptop, ein Tablett oder ein anderes Gerät mit Akku verwenden. Sie sollten ohnehin nicht sehen müssen, welche Apps auf einem Desktop-PC ohne Akku die meiste Leistung verbrauchen.

Dieser Bildschirm zeigt eine Liste der Anwendungen, die die Akkulaufzeit am stärksten beeinflusst haben. Sie können wählen, ob Sie den Stromverbrauch der letzten Woche, 24 Stunden oder 6 Stunden sehen möchten.

Selbst wenn eine App ganz oben auf der Liste steht, verbraucht sie möglicherweise nicht viel Energie für das, was sie tut. Es könnte nur bedeuten, dass du die App oft benutzt. Zum Beispiel, welcher Webbrowser auch immer Sie verwenden, wird wahrscheinlich ganz oben auf der Liste stehen, nur weil Sie ihn so oft benutzen. Es wird eine große Menge an Akkuleistung verbraucht, auch wenn es diese über einen langen Zeitraum effizient genutzt wird.

Panasonic Lumix DMC-TZ36 Review

Panasonic setzt sein Konzept eines Foto- und Videogeräts mit der Funktionalität eines Schweizer Messers fort, seine Hauptidee ist es, dem Anwender alle Funktionen in einem kompakten Gehäuse ohne Kompromisse bei der Qualität anzubieten. Das Anfang des Jahres vom Hersteller angekündigte neue Modell Lumix dmc-TZ36 ist vielleicht der beste Beweis dafür, dass die Idee erfolgreich umgesetzt wird. Das Gerät wiegt weniger als 200 g und verfügt über ein 20fach-Zoomobjektiv, 24 mm Weitwinkel, 5-Achsen-Stabilisierungssystem, kann 16,1 MP Farbfotos und Full 50p Full HD-Filme aufnehmen.

Das hochwertige System des Autofokus funktioniert auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut, die Verzögerung des Abstiegs ist minimal, das System der intellektuellen Interpolation ermöglicht es, einen Treffer mit 40-fachem Zoom praktisch ohne Qualitätsverlust durchzuführen. Von einem solchen Gerät konnte man vor einigen Jahren nur träumen.

Im Folgenden geben wir einen Überblick über die Spezifikationen und Merkmale des Panasonic Lumix DMC-TZ36. Heute bewerten wir den Sensor, die Linse, die Steuerung, das Video und die Ergonomie. Wir bewerten auch einen übergreifenden Score, der als gewichteter Durchschnitt der oben genannten Kennzahlen berechnet wird.

Panasonic Kamera

Sensor

Um sich ein Bild vom Sensor von Panasonic Lumix DMC-TZ36 zu machen, analysieren wir dazu seine Sensorgröße, Iso-Empfindlichkeit und Sensorauflösung. Der Sensor des Panasonic Lumix DMC-TZ36 ist insgesamt etwas unterdurchschnittlich.

Linse

Jetzt überprüfen wir das Objektiv von Panasonic Lumix DMC-TZ36, indem wir den Blendenbereich und den Fokusbereich überprüfen. Panasonic Lumix DMC-TZ36’s Objektiv ist auf jeden Fall schrecklich.

Bedienelemente

Für die Bewertung der Bedienelemente von Panasonic Lumix DMC-TZ36 durch Überprüfung der manuellen Bedienelemente und des Touchscreens. Die Steuerungen des Panasonic Lumix DMC-TZ36 sind überdurchschnittlich gut.

Video

In diesem Abschnitt bewerten wir das Video von Panasonic Lumix DMC-TZ36, dafür bewerten wir die Videoaufzeichnung und den Bildstabilisator. Panasonic Lumix DMC-TZ36’s Video ist insgesamt entsetzlich.

Ergonomie

Jetzt bekommen wir einen Eindruck von der Ergonomie des Panasonic Lumix DMC-TZ36, indem wir sein Gewicht überprüfen. Abschließend möchte ich sagen, dass Panasonic Lumix DMC-TZ36 eine unangenehme Ergonomie aufweist.

Fazit

Mit einem etwas unterdurchschnittlichen Sensor, unangenehmem Objektiv, überdurchschnittlichen Bedienelementen, unterdurchschnittlichem Video, schrecklicher Ergonomie hat Panasonic Lumix DMC-TZ36 ein akzeptables Gesamtergebnis.